Auszeichnung für den ältesten Familienbetrieb in der Steiermark

Im Rahmen des ersten österreichischen Familienunternehmen-Symposiums wurde das älteste steirische Familienunternehmen ausgezeichnet: Landmaschinen Gaugl aus Vorau. Der Betrieb – ursprünglich eine Schmiede – ist seit dem Jahr 1628 durchgehend im Besitz der Familie Gaugl, geführt wird dieser bereits in 12. Generation! WKO Steiermark Präsident Josef Herk bezeichnete die steirischen Familienbetriebe bei der Prämierung als „Tafelsilber unserer Wirtschaft“ und überreichte den Award an Juniorchef Michael Gaugl sowie die beiden Seniorchefs Maria und Franz Gaugl. Herzliche Gratulation! (Foto: Melbinger)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *